Kompetenzverbund der Medienzentren Baden-Württemberg
Startseite/Aktuell
Verleih und Medienrecherche
Geräteverleih
Veranstaltungen, Fortbildungen
Beratung
Medienentwick-
lungsplan
ECDL
Kooperationen
Punkt Newsletter
Links
Wir über uns
Punkt Impressum


Geräteverleih


Bei uns bekommen Mannheimer Bildungseinrichtungen auch Geräte und Zubehör für ihren Unterricht oder für Veranstaltungen. Von iPads über Kameras, Beamer oder GPS-Geräte - wir haben sogar 3D-Drucker und Drohnen. Wir beraten Sie gerne und leihen Ihnen die passenden Geräte für Ihre Bedürfnisse aus. Diese können Sie dann bei uns vor Ort abholen.

Geräte Stadtmedienzentrum


Geräteübersicht

  • iPad Koffer: jeweils 10 Geräte mit vielen bereits vorinstallierten Apps für die Schule (für verschiedene Klassenstufen) - iPad, iPad Air, iPad Mini
  • GPS-Geräte für die Outdoor-Navigation (z.B. Geo-Caching / Wanderungen / Stadtführungen)
  • Blue-Bots zum Programmieren via iPad
  • 3D Drucker
  • Kameras: Digitalkameras, Spiegelreflexkameras, Video Recorder, GoPro
  • Mikrophone: Tisch-Mikrophone, Hand-Mikrophone, USB-Mikrophone
  • Stative: für Kameras, iPads, Lautsprecher,..
  • Greenscreen Leinwand für besondere Videoaufnahmen
  • Spielekonsolen: Nintendo wii + Balance Board, Xbox 360
  • Audio Dock fürs iPad
  • Trickfilmkoffer
  • Notebooks
  • Lautsprecher: verschiedene Größen für Veranstaltungen, Aufführungen oder Konzerte
  • Beamer und tragbare Leinwände: verschiedene Größen, portable Geräte, Kombi-Geräte
  • Apple-TVs zur Übertragung von Inhalten auf dem iPad auf TV-Geräte / Bildschirme
  • DVD-Player
  • Diktiergeräte,..

Sie sind nicht ganz sicher, welche Geräte für Ihre Unterrichtsvorhaben geeignet sind? Rufen Sie gerne bei uns an oder melden Sie sich per E-Mail und geben Sie uns die Rahmenbedingungen des Projekts durch. Wir nehmen auch Verlängerungswünsche entgegen, sollten sich die Zeiten der Projekte ändern.

Kontakt:

Klaus Fries

Tel.: 0621 - 293 - 7920

Fax: 0621 - 293 - 7926

klaus.fries@mannheim.de

Weitere Infos und das Anmeldeformular für den Verleih: Formulare

 


3D Drucker

3d Drucker mit Laptop und iPad

Der MakerBot Replicator Mini+ ist ein Einsteigergerät mit einem Bauraum von 110.1 L X 12.6 W X 12.6 H CM. Eine kurze Bedienungsanleitung erklärt Anschluss und Einrichtung. Da er über einen Rechner bedient wird, gehören zum Paket ein MacBook Pro und ein iPad. Über ein USB Kabel erfolgt die Anbindung an das MacBook, hat man Zugriff auf das WLAN kann auch das iPad zur Bedienung verwendet werden.

Der Mini+ verwendet als Filament PLA, eine eingebaute Kamera erlaubt den Druckfortschritt auch über das Netzwerk zu kontrollieren, so kann der Drucker außerhalb des Schulraums arbeiten und der Unterricht ungestört weiter laufen.

Da das Gerät offen ist und der Druckkopf (Extruder genannt) über 200 Grad heiß wird, sollten die Schülerinnen und Schüler nicht unkontrolliert mit dem Mini+ arbeiten: Das Filament selbst entwickelt keinen Geruch ist auch nicht gesundheitsschädlich.

Auf Wunsch erhalten Sie eine ausführliche Einweisung von uns. Weitere Infos zum Thema 3D-Druck in der Schule finden Sie hier: https://3d-erleben.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/3D-Druck

3d Drucke Stadtmedienzentrum 3d Drucker Stadtmedienzentrum

Produktdetails:
Breite: 34.9 cm
Tiefe: 29.5 cm
Höhe: 38.1 cm
Gewicht: 9.3 kg
Druckertyp: 3D-Drucker
Technologie: Fused Deposition Modeling (FDM, Schmelzablage Modellierung)

Über das brandaktuelle und spannende Thema des 3D-Drucks können Sie sich im Vorfeld über folgenden Film in unserer Mediathek informieren: 3D-Druck - Verfahren, Material, Zukunftschancen

Screenshot Film 3D Druck Verfahren

 


iPad Koffer

ipad-koffer

Wir verleihen voll ausgestatte iPad-Koffer an Schulen. Diese beinhalten 10 iPads (bei Bedarf können Sie auch weitere iPads dazunehmen), Ladekabel, 1 Apple TV, 1 CloudFTP, 1 Airport sowie 1 HDMI-Kabel und ein Lightning Adapter auf HDMI. Die iPads verfügen außerdem über eine große Auswahl an bereits installierten Apps für den Bildungsbereich (verschiedene Fächer & Klassenstufen). Wir informieren Sie gerne über die einzelnen Apps und Möglichkeiten für den Einsatz der iPads in Ihrem Unterricht. Weitere Ausstattung wie einen Beamer oder eine tragbare Leinwand bekommen Sie natürlich auch bei uns.

Folgende Apps fiinden Sie bereits installiert auf unseren Geräten:

- Liste klein

- Liste groß

iPad Stop Motion

Ein beliebtes Einsatzszenario für iPads im Unterricht sind sogenannte Stop-Motion-Filme, bei denen einzelne Fotos zu einem Trickfilm zusammengestellt werden. Hierfür gibt es einige einfach zu bedienende Apps wie iStopMotion oder Stop Motion Studio. Die Kinder können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und neben Trickfilmen auch eigene Erklärvideos zu den unterschiedlichesten Themen erstellen.

Folgende Filme finden Sie zum Thema mobiles Lernen mit iPads in unserer Mediathek:

Mobiles Lernen im Unterricht, Mobiles Lernen I, Mobiles Lernen II

Screenshot Film Mobiles Lernen

 


USB Mikrophon

USB Mikrophon mit iPad

Das USB-Mikrophon Samson Meteor ist besonders einfach in der Handhabung und kann über ein USB-Kabel an einen PC oder (mit entsprechendem Adapter) an ein iPad angeschlossen werden. Mit einer Höhe von gerade mal 15 cm und eiem Gewicht von 200 g ist es sehr handlich und ideal für den Einsatz im Unterricht. Außerdem verfügt es über einen Kontrollanschluss an den Kopfhöher angeschlossen werden können, um die Aufnahme mitzuhören.

Dank verstellbarer Füße kann es in alle Richtungen ausgerichtet werden und ohne weitere Hilfsmittel als Tisch-Mikrophon verwendet werden. Es bietet sich daher auch für Gruppenarbeiten an.

Wichtig: Für die Nutzung des Mikrophons mit einem iPad wird ein USB-Adapter benötigt. Um die aufgenommenen Audio-Dateien abspielen zu können, muss das Kabel allerdings wieder aus dem iPad gezogen werden. Danach kann es direkt wieder angesteckt werden und ist wieder betriebsbereit.

USB Mikrophon Anschlüsse USB-Mikrophone Anschlüsse

Einsatz in der Schule:

  • Erstellung von Hörspielen
  • Erstellung von Podcasts
  • Aufnahme von Musikstücken
  • Vertonung von Videos

In Unserer Mediathek finden Sie passend zu diesem Thema unter anderem folgenden Film: Podcasting - Was ist das?

Screenshot Film Podcasting

 


Blue-Bots

Blue-Bots

Blue-Bots sind kleine fahrende ca. 15 cm große Bodenroboter, die wie Käfer aussehen und auf spielerische Art und Weise an das Programmieren heranführen. Die Roboter können entweder per Hand über Tasten auf dem Rücken der Geräte oder über die kostenlose Blue-Bot-App auf dem iPad gesteuert werden.

Die Bots können über eine spezielle Folie, auf die verschiedene Landschaften gedruckt sind, geführt werden. Sie lassen sich sowohl einzeln, als auch in Gruppen programmieren.

Neben der Förderung logischen und räumlichen Denkens, fördert der Einsatz von Blue-Bots außerdem soziale und Kommunikationskompetenzen.

Blue-Bots auf Landkarte Blue-Bots

Einsatz in der Schule:

Raumvorstellung, Programmieren, Mathematik, Informatik, Sachunterricht

Für die Klassenstufen 1-5 geeignet.

Weiterführende Filme zum Einsatz von Blue-Bots und der Einführung in das Programmieren finden Sie in unserer Mediathek bzw. als DVD in unserem Verleih:

Programmieren - Codung mit Bee-Bot, Scratch und Robotik

Erste Schritte auf dem Weg zum Programmieren


GPS-Geräte

GPS-Geräte

Die handlichen GPS-Geräte von Garmin sind ideal für den Einsatz an außerschulischen Lernorten. Sie lassen sich einfach bedienen: Hat das Gerät einmal Verbindung zu mehreren Satelliten aufgenommen, kann die Tour starten. Über die Eingabe von Koordinaten führt das Gerät zum nächsten Standort, wo beispielsweise die nächsten Koordinaten hinterlegt sind.

Die Routen werden im Vorfeld am PC geplant und können dann per USB-Kabel auf die Geräte übertragen werden. Für höhere Klassenstufen bietet es sich an, dass die Jugendlichen die Routen und Aufgaben auf der Strecke selbst für andere planen.

Praktische Tipps:

- Die Akkus halten ca. 24 Stunden, daher unbedingt vor dem Start prüfen, ob alle Geräte ausreichend Strom haben.

- Berge oder dichte Belaubung im Wald stören möglicherweise den Satelitten-Empfang

- Straßen / Wege nicht verlassen, wenn das Gerät diese nicht sofort erkennt. Bei der nächsten Abbiegung berechnet das Gerät den Kurs zur nächsten Station dann neu.

GPS-Gerät

Einsatz in der Schule:

- Geo-Caching, Schnitzeljagd, Schatzsuche, Wanderungen, uvm.

- Erdkunde, Mathematik, Geschichte, Sachunterricht

Konkrete Hinweise zum Durchführen einer solchen Aktion mit GPS-Geräten finden Sie in unserer Mediathek: Schulcaching - Digitale Schnitzeljagd

Screenshot Film Schulcaching


Audio Dock fürs iPad

Mit dem Audio Dock fürs iPad und der App GarageBand lassen sciih kinderleicht Songs aufnehmen und direkt im Anschluss abmischen. Ganz egal, ob Sie professionelle Musikinstrumente wie E-Gitarren, Keyboards oder Mikrophone benutzen oder einfach mit den Touch-Instrumenten der iPad App GarageBand arbeiten möchten. Das iPad wird über den 30-poligen-Anschluss direkt mit dem Dock verbunden. Der Ton kann über Lautsprecher abgespielt werden (hierfür ist allerdings ein Klinken-Adapter notwendig). Weitere Anschlüsse des Docks sind außerdem für Gitarre, Bass, Mikrophone und MIDI Geräte vorhanden. Es kann zudem problemlos ein Live- oder Heimstudio-Setup angeschlossen werden.

So wird das iPad in der Musikstunde ganz schnell zum mobilen Aufnahmestudio.


Materialkiste für Grundschulvorbereitungsklassen

Materialkiste

Für Grundschulvorbereitungsklassen können Sie bei uns im Stadtmedienzentrum Materialkisten ausleoehm. Die Kisten wurden vom Staalichen Schulamt zur Verfügung gestellt . Sie enthält unterschiedliche Lehr- und Lernmaterialien und einen Stick mit weiteren Tipps und Materialien. Sie können verschiedene Sprachfördermaterialien sichten und so hinsichtlich einer Anschaffung bewerten sowie den Inhalt des Sticks herunterladen.

Ansprechparnterin im Schulamt ist die Schulrätin Frau Miriam Aakerlund.


Verleihanmeldung

Wenn Sie noch nicht registrierte(r) Kundin/Kunde des Stadtmedienzentrums sind, können Sie sich das Anmeldeformular hier herunterladen:

Bitte ausgefüllt und von der Schule bestätigt an das Stadtmedienzentrum schicken:

Stadtmedienzentrum Mannheim

Collinistr. 1

68161 Mannheim

Per E-Mail: pmz@mannheim.de oder Fax: 0621 293 7926


Medienwagen an den Grundschulen

Medienwagen Grundschule

Laptop mit Linux Mint

Hier finden sie die aktuelle Filmliste: Medienliste


Formulare und Satzung

Nutzungsbedingungen

Anleitung

Anmeldeformular

Antrag auf Geräteverleih für Projekte

Gebührensatzung des Pädagogischen Stadtmedienzentrums Mannheim

zurück

 
     
© Stadtmedienzentrum Mannheim 2019
 

 

 

 

Zur Startseite des Stadtmedienzentrums Mannheim Unbenanntes Dokument